| flughafen» flug

FH Wien: Weniger Pax im Oktober

Exakt 1.640.677 Fluggäste wurden im Oktober 2009 abgefertigt - 2,9% weniger als im Oktober 2008.

Die Flugbewegungen sanken um 8,2%, das Höchstabfluggewicht reduzierte sich um 5,8%. Die Fracht verzeichnete ein Plus von 4% im Vergleich zum Oktober 2008. Die Anzahl der Transferpassagiere verringerte sich um 2,1%. 

Osteuropa verzeichnete bei den Passagierzahlen (Linien- und Charterverkehr) im Vergleich zum Oktober 2008 ein Minus von 12,3%. Westeuropa stabilisierte sich mit einem Plus von 0,2% etwa auf dem Niveau von Oktober 2008. Der Nahe und Mittlere Osten verzeichnete hingegen ein Plus von 12,8%. 

Im Zeitraum Jänner bis Oktober 2009 ging die Anzahl der abgefertigten Passagiere am Flughafen Wien nach Europa im Vergleich zum Vorjahr um 9,5% auf insgesamt 6.621.796 Passagiere zurück. Die Anzahl der Passagiere in den Nahen und Mittleren Osten stieg im selben Zeitraum um 6,3%. Der Flughafen Wien geht davon aus, dass die Verkehrsprognose für 2009 mit einem Passagierrückgang von 9% erreicht wird. (red/ag)

  flughafen wien, wien, österreich, osteuropa, westeuropa, naher osten, mittlerer osten, europa


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
21 Oktober 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.