| technologie» karriere

Neuer CEO bei TravelTainment

Der Aufsichtsrat von TravelTainment hat Andrew Owen-Jones zum neuen CEO von TravelTainment benannt.

Damit wird TravelTainment erneut von einer einzelnen Führungsperson geleitet. Der vorherige CEO Ralf Usbeck hatte im September letzten Jahres das Unternehmen verlassen. Owen-Jones ist bereits seit April 2008, zusammen mit Michael Kalt, Managing Director von TravelTainment und hat insbesondere den Aufbau der internationalen TravelTainment-Organisationen in Frankreich und England mit großem Erfolg voran getrieben. Der Engländer startete seine Laufbahn bei Britisch Airways, arbeitete als Change Management Consultant und baute sein Touristik- und IT-Know-how bei Virgin Atlantic sowie für den Virgin Travestore aus. Hier hatte er bereits Positionen als IT-, HR- und Commercial Director inne. Seit 2004 war Andy Owen-Jones bei Amadeus verantwortlich für die internationale Strategie im touristischen Reisegeschäft. (red)

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.