| destination

New York besuchen und sparen

New York City-Besucher können noch bis 28. Februar viel Bares sparen. Denn die bis dahin gültige Winteraktion „NYC Winter Deal-O-Matic“ hält zahlreiche Vergünstigungen in Hotels, Restaurants, Shops, Museen sowie für Sightseeing-Touren für Touristen bereit.

In vielen bekannten Museen und Kultureinrichtungen wie dem New York Transit Museum und dem Brooklyn Museum zahlt beispielsweise die erste Person den normalen Preis, die zweite Person hat freien Eintritt. Auch Tickets für Musicals und Broadway-Shows sind teils stark vergünstig zu erstehen. Insgesamt nehmen an der Aktion über 200 Partner teil. Darüber hinaus unterstützen viele Luxus-Hotels der Stadt, darunter das Jumeirah Essex House und The Plaza Hotel, die Aktion mit dem Angebot „3=2“. Wer zwei Nächte bezahlt, bekommt die dritte Nacht geschenkt.

Dank der in den gleichen Zeitraum fallenden „Restaurant Week“ vom 18. bis 23. Januar und vom 25. bis 30. Januar kann zusätzlich in den Restaurants gespart werden. Mehr als 250 der besten New Yorker Restaurants bieten dreigängige Mittagsmenüs zum Fixpreis von 24,07 US-Dollar und Dinnermenüs zum Festpreis von 35 US-Dollar an. Nähere Infos unter www.nycgo.com/dealomatic sowie www.nycgo.com/restaurantweek. (red)

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Janin Nachtweh

Autor/in:

Redaktion / Projektmanagement

Die gebürtige Berlinerin war seit 2006 beim Profi Reisen Verlag beschäftigt und unsere Expertin in Sachen Deutschland und USA. Janin Nachtweh hat mit Ende Juli 2015 den Profi Reisen Verlag verlassen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.