| flug

AUA erweitert Angebot nach Dubai

Austrian Airlines weiten das Flugprogramm von Wien nach Dubai aus. Ab 1. März 2009 setzt die Airline auf mehr als der Hälfte aller Flüge ins Emirat eine Boeing 767 mit 235 Sitzplätzen ein.


Bisher wurde Dubai ausschließlich mit Mittelstreckenflugzeugen an den Hub Wien angebunden. Dieser Schritt sei eine deutliche Ausweitung des Sitzplatzangebotes um knapp 20%, wie AUA mitteilt. Betrachte man nur das Business Class Angebot, sei die Kapazitätsausweitung noch größer: Durch die Änderung bieten Austrian Airlines nun pro Tag bis zu 120 Business Class Sitze zwischen Wien und Dubai an – doppelt so viele wie bisher.
Flugplan ab 1. März: Wien – Dubai täglich außer Dienstag und Samstag um 23:10 Uhr mit Ankunft um 7:55 Uhr und täglich außer Montag um 17:20 Uhr mit Ankunft in Dubai um 1:40 Uhr. Retour geht es täglich außer Mittwoch und Sonntag um 8:55 Uhr (Ankunft Wien 12:30 Uhr) bzw. täglich außer Dienstag um 2:55 Uhr (Ankunft Wien 6:10 Uhr).

Rechtzeitig zur Markteinführung des neuen Angebotes bietet die AUA spezielle Tarife. Wer von 1. März bis 30. Juni 2009 mit der Boeing 767 nach Dubai und zurück fliegen möchte, bezahlt ab Wien 499 EUR (Hin- und Rückflug inklusive aller Steuern und Gebühren). Inklusive der Zubringerflüge aus den Bundesländern nach Wien kostet das Ticket 599 EUR. Die Tickets sind ab sofort bis 28. Februar 2009 buchbar. (red)

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
24 April 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.