| flug

British Airways: Einbußen beim Passagiergeschäft

British Airways (BA) hat 2008 Einbußen beim Passagiergeschäft verzeichnet. Die Zahl der mit BA zurückgelegten Kilometer pro Passagier sank um 3,4% gegenüber dem Vorjahr, wie die britische Fluggesellschaft mitteilte.

Der Ladefaktor, mit dem die durchschnittliche Auslastung der Flugzeuge gemessen wird, fiel um 0,2%auf 76,7%. Für 2009 hält der Lufthansa-Konkurrent aber an seinen finanziellen Zielen fest. (APA/red)

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
24 April 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.