| flug

British Airways: Einbußen beim Passagiergeschäft

British Airways (BA) hat 2008 Einbußen beim Passagiergeschäft verzeichnet. Die Zahl der mit BA zurückgelegten Kilometer pro Passagier sank um 3,4% gegenüber dem Vorjahr, wie die britische Fluggesellschaft mitteilte.

Der Ladefaktor, mit dem die durchschnittliche Auslastung der Flugzeuge gemessen wird, fiel um 0,2%auf 76,7%. Für 2009 hält der Lufthansa-Konkurrent aber an seinen finanziellen Zielen fest. (APA/red)

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.