| news | schiff» destination

RSSC: Vier "Grand Voyages" für 2024/25


Seven Seas Voyager
Die Luxusreederei Regent Seven Seas Cruises stellt ihre vier neuen „Legendary Journeys“ mit 63 bis 83 Nächten für 2024-2025 vor.

Insgesamt bietet Regent luxusaffinen Kreuzfahrern für 2024/25 vier "Legendary Journeys Voyage Collection"-Reisen ( + Weltkreuzfahrt 2025 - Away in Wonder) an Bord der Seven Seas Explorer, der Seven Seas Mariner und der Seven Seas Voyager. Die 63 bis 83-tägigen Reisen die über Nordeuropa, das Mittelmeer, nach Asien und Afrika führen, stehen ab sofort zur Reservierungen zur Verfügung.

Legendary Journeys 2024/25

Die Reise „Grand Arctic Adventure“ an Bord der Seven Seas Mariner legt in New York ab und nimmt die Gäste mit auf ein 83-tägiges Abenteuer nach Barcelona. Reisende der „Grand European Sojourn“-Reise begeben sich an Bord der Seven Seas Voyager auf eine 79-tägige Lissabon-Rundreise durch Nordeuropa und das Mittelmeer. Auf der „Grand Asia Exploration“ der Seven Seas Explorer erleben die Gäste eine 63-tägige Reiseroute von Tokio nach Sydney. Die letzte Reise ist die „Grand Spice Route Quest“, die Reisende auf eine 70-tägige Reise von Auckland nach Athen mitnehmen wird und sowohl Afrika als auch Asien anläuft.

„Wir freuen uns, unsere unglaubliche „Legendary Journeys Voyage Collection“ für 2024-2025 vollständig zu enthüllen. Der kürzliche Start unserer Weltkreuzfahrt 2025 stieß auf eine beispiellose Nachfrage, sodass wir wissen, dass der Appetit auf längere Reisen sehr groß ist“, so Jason Montague, Präsident und Chief Executive Officer von Regent Seven Seas Cruises. „Unsere Gäste sind begierig darauf, um die Welt zu reisen und Erinnerungen zu schaffen, während sie exzellenten Luxus genießen. Wir sind uns sicher, dass diese vier inspirierenden „Grand Voyages“ großen Zuspruch erfahren werden“, fügte Montague hinzu.

Zusammen mit geräumigen All-Suite-Unterkünften mit Balkon genießen Gäste an Bord einer Grand Voyage ein inkludiertes 1-Nacht-Hotelpaket und Abendessen vor der Kreuzfahrt, ein exklusives Landerlebnis, unbegrenzten Wäscheservice einschließlich chemischer Reinigung und Bügeln, Telefonzeit pro Suite und ein Erinnerungsgeschenk. Diese Zusatzleistungen werden „add-on“ zu den luxuriösen Annehmlichkeiten, die bereits enthalten sind, offeriert.
Standardmäßig genießen Regent-Gäste unbegrenzt kostenlose Landausflüge in jedem Anlaufhafen, Gourmetküche in einer Reihe von Spezialitätenrestaurants inklusive erlesener Weine und Spirituosen, spektakuläre Unterhaltung, unbegrenzter Internetzugang und vorausbezahlte Trinkgelder.

Details zu den Reisen:

Grand Arctic Adventure an Bord der Seven Seas Mariner
2. Juni 2024 – New York, USA – 83 Nächte
Landschaften wie aus dem Kino, nordische Wunder und die großartigen Städte Nordeuropas bereichern das 83 Nächte umfassende Grand Arctic Adventure an Bord der Seven Seas Mariner. Gäste können vor der Überfahrt Grönlands ungezähmte Wildnis und Islands vulkanische Pracht genießen; durch die Nordsee vorbei an den Färöer Inseln nach Dänemark. Die Kreuzfahrt führt weiter zu den Britischen Inseln mit Übernachtungen auf dem europäischen Festland in Antwerpen, Berlin, Oslo und Stockholm. Bevor es Richtung sommerliche Niederlande, Frankreich Portugal und Spanien führt, verzaubern die Fjorde Norwegens. Ankunft in Barcelona.
Buchbar ab 54.779 EUR pro Gast.

Grand European Sojourn an Bord der Seven Seas Voyager
28. Juni 2024 – Lissabon, Portugal – 79 Tage
Die Grand European Sojourn-Rundreise startet von Lissabon aus zu einer 79-tägigen Reise zu den britischen Inseln entlang der glitzernden Küsten des Mittelmeers. Während ganzen neun Übernachtungen lernen Gäste die Aromen Frankreichs, Belgiens, der Niederlande, Spaniens, der Türkei und Israels zu genießen. Das satte Grün der Britischen Inseln verwöhnt die Gäste bevor sie neue Häfen in Italien, Griechenland und der Türkei besuchen. Jahrhundertealte Geschichte, Kunst und kulturelle Reichtümer erleben Gäste zwischen Tanger bis Istanbul.
Buchbar ab 54.689 EUR pro Gast.

Grand Asia Exploration an Bord der Seven Seas Explorer
18. Oktober 2024 – Tokio, Japan – 63 Tage
Die Grand Asia Exploration enthüllt auf einer 63-tägigen Reise von Tokio nach Sydney, eine Vielzahl von Wundern, von den Juwelen Japans über die idyllischen Küsten Südostasiens bis hin zu Australiens Wildnis. Die Gäste erkunden Japan mit elf bemerkenswerten Häfen sowie Übernachtungen in Kyoto. Atemberaubende Landschaften, lokale Küche und die östliche Kultur in Taiwan, China, Vietnam, Thailand und Indonesien verleihen dieser Reise den besonderen Flair. Bevor die faszinierende Reise ihr Ende in Sydney findet, führt die Route entlang der Ostküste Australiens. Insgesamt beinhaltet diese Reise zehn Übernachtungen im Hafen und ein exklusives Landerlebnis.
Buchbar ab 36.399 EUR pro Gast.

Grand Spice Route Quest an Bord der Seven Seas Voyager
25. März 2025 – Auckland, Neuseeland – 70 Tage
Gäste können auf der 70-tägigen Grand Spice Route Quest in wunderschöne Kulturen, köstliche Aromen und faszinierende Sehenswürdigkeiten eintauchen. An Bord der Seven Seas Voyager wird die alte Handelsroute der Gewürzhändler nachgezeichnet und verspricht ein wahres Seefahrerabenteuer. Eine unvergessliche Reise von Auckland entlang der herrlichen Ostküste Australiens, bevor der Timorsee nach Indonesien überquert wird. Gäste kommen kulinarisch ganz auf ihre Kosten während der Übernachtungen in Bali, Singapur, Ho Chi Minh und Bangkok. Teil der ausgezeichneten Route sind ebenfalls Stopps in den Gewürzhauptstädten Sri Lankas und Indiens bevor es weiter zu den Schätzen Luxors in Ägypten geht. Buchbar ab 37.839 EUR pro Gast.

Weltkreuzfahrt 2025 - Away in Wonder 

In der Legendary Journey Collection von Regent ist auch die Weltkreuzfahrt 2025 - Away in Wonder - enthalten, die am 7. Jänner 2025 von Miami, Florida, nach San Francisco, Kalifornien, startet und Ziele in Südamerika, im Südpazifik, Australien und Neuseeland sowie Asien und Alaska bereist.
Nähere Informationen dazu HIER im tip-online.at-Artikel (red) 


  rssc, regent, regent seven seas, regent seven seas cruises, grand voyages, legendary journeys, weltreise, kreuzfahrt, luxuskreuzfahrt, away in wonder, seven seas mariner, seven seas explorer, seven seas voyager


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.