| news | schiff» reisebüro

RSSC kündigt Weltreise 2025 an


Seven Seas Mariner
Die Luxusreederei Regent Seven Seas Cruises stellt ihre bisher längste Weltreise an Bord der Seven Seas Mariner für 2025 vor.

Die Weltreise „Away in Wonder“ von Regent Seven Seas Cruises startet im Jahr 2025 von Miami, Florida nach San Francisco, Kalifornien und steuert Ziele in Südamerika, dem Südpazifik, Australien und Neuseeland, Asien und Alaska an. Die Gäste werden 150 Nächte lang drei Ozeane befahren, 97 Häfen in 25 Ländern auf fünf Kontinenten anlaufen und in mehr als fünf Monaten 36.295 Seemeilen zurücklegen.

Für Gäste, denen 150 Nächte nicht ausreichen, besteht die Möglichkeit, die Weltreise 2025 um weitere 18 Nächte zu verlängern. Dabei wird die mexikanische Riviera von San Francisco nach Miami durchfahren und unter anderem Häfen in Costa Rica und Kolumbien besucht, sowie der Panamakanal vollständig durchquert.

Away in Wonder - 2025 World Cruise

„Wir wissen, dass sich unsere Gäste ausgedehnte Reisen zu exotischen Zielen wünschen. Deshalb freuen wir uns sehr, die längste Weltreise in unserer 30-jährigen Geschichte vorzustellen", so Jason Montague, Präsident und CEO von Regent Seven Seas Cruises. „In 150 Nächten werden die Reisenden nicht nur die höchsten Standards in Bezug auf Service und Kulinarik erleben und eine reizvolle Auswahl an luxuriösen Annehmlichkeiten genießen, sondern auch bis in den Süden der Antarktis, in den Osten Asiens und in den Norden Alaskas segeln – und das alles in einer einzigen, epischen „Away in Wonder“-Reise."

Darüber hinaus hat RSSC für die Weltreisenden auch außergewöhnliche Erlebnisse an Land zusammengestellt, die von 395 inkludierten Landausflügen bis hin zu 16 Übernachtungen in Häfen reichen, die eine ausgedehnte Erkundung faszinierender Orte wie Rio de Janeiro in Brasilien, Bora Bora in Französisch-Polynesien und Ho-Chi-Minh-Stadt in Vietnam ermöglichen. Darüber hinaus haben Gäste auch Zugang zu 48 UNESCO-Welterbestätten wie dem Rapa Nui National Park von Hanga Roa auf den Osterinseln und dem Sydney Opera House in Sydney, Australien.

Weitere Details zur Weltreise 2025

Gäste können ihr Interesse an der Weltreise 2025 über einen professionellen Reiseberater vormerken lassen. Die Reise wird offiziell am 15. Juni in den Verkauf gehen. 
Um Luxusreisende zu inspirieren, wurde ein Video zur 2025 World Cruise erstellt.

Preisbeispiele: Die Preise für die 150 Nächte dauernde Reise beginnen bei 77.209 EUR pro Gast für eine Deluxe Veranda Suite und 224.059 EUR pro Gast für den Luxus einer Master Suite.

Weltreise 2025 in Zahlen:

  • 36.295 Seemeilen
  • 395 inkludierte Landausflüge
  • 97 Anlaufhäfen 
  • 48 UNESCO-Welterbestätten
  • 25 Länder
  • 12 befahrene Meere, Meerengen, Golfe, Buchten und Kanäle
  • 16 Übernachtungen in Häfen
  • 5 Kontinente
  • 3 befahrene Ozeane

48 UNESCO-Welterbestätten – unter anderem:

  • Valongo Wharf Archaeological Site in Rio de Janeiro, Brasilien
  • Rapa Nui National Park in Hanga Roa, Chile
  • Taputapuātea in Raiatea, Französisch Polynesien
  • Komodo National Park in Komodo, Indonesien
  • Historische Denkmäler des alten Kyoto in Osaka, Japan
  • Tongariro National Park in Napier, Neuseeland
  • Cascade Head in Astoria, Oregon
  • Botanische Gärten von Singapur in Singapur

Weitere Details unter: RSSC.com/2025-World-Cruise (red) 


  regent, regent seven seas, regent seven seas cruises, rssc, weltreise, weltreise 2025, world cruise, away in wonder, kreuzfahrt, seven seas mariner


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.