| news | schiff» weiterbildung

Viele Teilnehmer an der Webinar-Serie des ÖRV Kreuzfahrtausschusses


Foto: ImageFlow / shutterstock.com
Der ÖRV Kreuzfahrtausschuss hat zur Unterstützung des Reisbürovertriebes Ende Jänner/Anfang Februar unter dem Motto „Leinen los – Kreuzfahrten 2022“ gemeinsame Webinare für die Agents veranstaltet.

Die Webinare waren ein voller Erfolg. Jeweils zwei Reedereien – konkret AIDA und Mein Schiff, Costa und MSC, Oceania Cruises und Star Clippers, Hapag-Lloyd Cruises und Ponant haben über die neuesten Entwicklungen informiert.

Mehr als 300 Agents haben die Chance genützt, wichtige Informationen über die Regelungen zur Anreise und Einschiffung, Health & Safety an Bord, Ausflüge bzw. Landgänge, Highlights 2022 zu erfahren.Die am häufigsten gestellten Fragen betrafen die Themen COVID-Bestimmungen, Landausflüge und Anreisemöglichkeiten.

„Aufgrund des regen Interesses an den Webinaren blicken die Reedereien zuversichtlich in die Zukunft“, zeigt sich Manuela Gollner, Leiterin des ÖRV Kreuzfahrtausschusses, optimistisch. (red)


  örv, örv kreuzfahrtenausschuss, webinare, kreuzfahrten, online-schulung, webinar, aida cruises, mein schiff, costa, msc, oceania cruises, star clippers, hapag-lloyd cruises, ponant


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit fast 25 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlag-Teams. Fast jedes geschriebene Wort, das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.