| news | schiff» veranstalter

GNV startet Cyber Week-Aktion


GNV
GNV Fähren gewährt während der aktuellen Cyber Week bis zu 45% Ermäßigungen auf Reisen bis September 2022.

Kunden, die ab sofort ein Ticket bei der italienischen Fährgesellschaft GNV buchen, erhalten bis zu 45% Ermäßigung. Die Aktion ist bis zum 5. Dezember für alle planmäßigen Fahrten von Dezember 2021 bis September 2022 gültig, mit Ausnahme der Balearen. Größtmögliche Flexibilität wird durch die Option der kostenlosen Stornierung bis zu sieben Tage vor Abfahrt gewährleistet.

Ermäßigungen auf Reisen bis September 2022

Schon jetzt stehen die Fährüberfahrten in das nächste Urlaubsziel für den Sommer 2022 zur Verfügung: Auf Sardinien bietet GNV sechs Abfahrten pro Woche von den beiden Häfen Civitavecchia und Olbia und zwei Abfahrten pro Tag für die Linien Genua-Olbia und Genua-Torres. Täglich können Reisende das umfassende Angebot des italienischen Unternehmens nutzen, das Sizilien mit den wichtigsten Häfen des Tyrrhenischen Bogens verbindet. Dazu gehören die Fähren von und nach Palermo mit Genua und Neapel, die Linien von Civitavecchia nach Palermo und Termini Imerese und die Seeverbindung Neapel-Termini Imerese.

Ermäßigung gibt es ebenfalls für die Fähren von und nach Marokko, die ein komplettes Netz zu allen wichtigen Mittelmeerhäfen ermöglichen: Fünf Linien von und nach Italien, Spanien und Frankreich, mit Verbindungen zwei- oder dreimal wöchentlich für Genua-Tangier, Barcelona-Tangier und Barcelona-Nador, Sète-Tangier und Sète-Nador. Dreimal wöchentlich wird in der Hochsaison die Verbindung Genua-Tunis angeboten, die in der Nebensaison zweimal wöchentlich verkehrt. Diese ist ebenfalls in der Aktion mitinbegriffen sowie die tägliche Verbindung mit Albanien von den Häfen Bari und Durres und mit Tunesien mit den wöchentlichen Fähren von den Häfen Civitavecchia und Palermo nach Tunis.

Weitere Informationen zur Cyber Week Aktion von GNV finden Sie hier. (red) 


  gnv, gnv fähren, fähre, cyberweek, cyber week, aktion, angebot, ermäßigung, fährenlinie, fährengesellschaft, autofähre


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.