| news | flug» destination

China Airlines: Wien – Taipeh erst im Winter


Airbus von China Airlines
Die Flugverbindung zwischen Wien und Taipeh von China Airlines soll im November wieder starten.

Aufgrund der momentanen weltweiten Corona-Situation sowie unterschiedlicher Einreisebeschränkungen wird China Airlines voraussichtlich ab November 2021 die nonstop-Verbindung zwischen Wien und Taipei wieder aufnehmen.

Für den Sommerflugplan bietet China Airlines die Möglichkeit, ab Österreich mit Zubringerflügen über Frankfurt, Amsterdam oder London nach Taiwan und darüber hinaus zu ausgewählten Destinationen in Asien und Australien zu reisen.


  china airlines, taipeh, taiwan, nonstop, wiederaufnahme, wien, flughafen wien, frankfurt, amsterdam, london, asien, australien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
17 September 2021


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.