| news | destination

Kroatien: Impfstart für Tourismusmitarbeiter


Safety First - Foto: Treenoot / shutterstock.com
Nach der Initiative "Safe stay in Croatia" schafft Kroatien einen weiteren Anreiz durch die Durchimpfung aller touristischen Angestellten.

Nikolina Brnjac, Ministerin für Tourismus und Sport, hat bei einer Konferenz mit Vertretern des kroatischen Instituts für Öffentliche Gesundheit zum Thema Impfstart für Tourismusmitarbeiter und zu zusätzlichen Punkten betreffend Testmöglichkeiten für Gäste in Tourismusorten in Kroatien abgehalten. Bei diesem Treffen wurde verlautbart, dass die Impfung von 70.000 Mitarbeitern im Tourismus Mitte April beginnen wird.

Prioritäre Umsetzung

Weiters wurde ein Modell zur Impfung von 90.000 privaten Unterkunftsvermietern erörtert. Auch die Testmöglichkeiten für Gäste an touristischen Orten, wie in Hotels, auf Campingplätzen oder Yachthäfen sowie in Ausbildung befindlichen Personen wurden vereinbart. Das Ministerium für Tourismus und Sport hat im Rahmen der Initiative alle Mitglieder der Berufsverbände im Tourismus gebeten, die Daten der Arbeitnehmer einzusammeln, welche geimpft werden möchten und diese in zwei Prioritätengruppen einzuteilen. Die erste Gruppe bezieht sich auf Mitarbeiter, die einen direkten Kontakt zu Gästen pflegen, im einem nächsten Schritt wird auch die zweite Personengruppe aus dem Tourismussektor, ohne direkten Kundenkontakt, einbezogen. Abschließend wurden bei der Konferenz die Methoden zur Ausstellung von Zertifikaten und die erforderlichen Kapazitäten für die Verteilung von Tests besprochen. (red) 

"Kroatien gehört zu den ersten Ländern, die mit der Impfung von Mitarbeitern im Tourismussektor beginnen. Dies ist äußerst wichtig für uns, um uns noch stärker als sicheres Reiseziel zu positionieren. Neben dem Projekt „Safe stay in Croatia“ ist dies ein zusätzlicher Anreiz dafür, dass Kroatien alle Voraussetzungen für einen sicheren Urlaub erfüllt,"erklärte Ministerin Brnjac. 

  kroatien, safe stay croatia, gesundheitsmaßnahmen, sicherheitsmaßnahmen, impfung, covid-19, pandemie, Zertifikat


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Sandra Zurek

Autor/in:

Nach 10 Jahren ist Sandra Zurek zum Profi Reisen Verlag zurückgekehrt und zeichnet aktuell neben Vermarktung und Medienkooperationen auch für Redaktion verantwortlich.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.