| news | veranstalter» vertrieb

Studiosus verzichtet 2021 auf Anzahlungen


Island
Das neue Corona-Paket von Studiousus sieht keine Anzahlungen bei der Reisebuchung sowie ein kostenloses Umbuchungs- und Stornorecht bis vier Wochen vor Abreise vor. 

Gültig ist es für alle Reisen mit Abreise im Jahr 2021 und es gilt auch für die zur Studiosus-Gruppe gehörende Veranstaltermarke Marco Polo. Guido Wiegand, Mitglied der Unternehmensleitung von Studiosus: „Wir möchten unseren Gästen größtmögliche Flexibilität und Sicherheit bieten und ihnen die Entscheidung für eine Reise mit uns in diesen besonderen Zeiten erleichtern. Mit unserem Corona-Kulanzpaket können unsere Kunden Reisepläne schmieden und ganz beruhigt buchen. Bei uns sind sie immer auf der sicheren Seite.“

Spürbare Verunsicherung

Der Veranstalter habe zwar allen Kunden im Jahr 2020 ihre Anzahlungen gesetzeskonform zurückerstattet und keine Gutscheine ausgegeben, dennoch spüre auch Studiosus die allgemeine Verunsicherung der Urlauber. Wiegand dazu: „Bekomme ich mein Geld zurück, wenn die Reise nicht stattfindet – das ist mittlerweile eine der größten Sorgen bei der Buchung. Dem wirken wir mit unserem Corona-Kulanzpaket entgegen.“

Für sorgenfreies Buchen sorgt auch ein weiteres Detail des Pakets: So bietet Studiosus bei positivem PCR-Test innerhalb von 72 Stunden vor Abreise ein kostenloses Stornorecht. Hintergrund ist, dass 2021 voraussichtlich zahlreiche Länder für die Einreise den Nachweis eines negativen PCR-Tests fordern werden. Sollte in diesem Fall das Testergebnis positiv ausfallen, können Gäste von Studiosus und Marco Polo bis zum Tag der Abreise kostenlos stornieren. (red)


  studiosus, corona-maßnahmen, anzahlungen, verzicht, umbuchungen, storno, gebührenfrei, pcr-test, stornobedingungen, marco polo


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.