| news | destination» messe

Peru virtuell entdecken


Machu Picchu, Peru
Der Peru Travel Mart, Perus wichtigste touristische Fachmesse, findet vom 23. bis 27. November 2020 virtuell statt. Bei einem Webinar am 3. Dezember können sich Reisesprofis außerdem über Perus Neustart im Tourismus informieren. 

Wie so viele Messen in diesem Jahr wurde auch der Peru Travel Mart ins Internet verlegt. Vom 23. bis 27. November haben Einkäufer aus aller Welt die Möglichkeit, mehr über die Destination Peru zu erfahren, neue Produkte zu entdecken und sich mit Anbietern aus Peru auszutauschen. Die Teilnahme ist für Mitarbeiter von Reisebüros und Reiseveranstaltern kostenlos.

Informationen: 
www.perutravelmart.com.pe/en oder unter peru@fame-creativelab.com.

Webinar zum Neustart

Wer mehr über Perus Neustart im Tourismus erfahren möchte, hat dazu außerdem bei einem Webinar am 3. Dezember 2020 Gelegenheit. Interessierte Reiseverkäufer erhalten aktuelle Informationen zu den Flugverbindungen, den Einreisebestimmungen sowie den geltenden Hygieneprotokollen vor Ort. Zudem werden die wichtigsten touristischen Regionen und aktuelle Projekte im Bereich Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Community Tourismus vorgestellt.

Datum / Beginn:
3. Dezember 2020 / 09:00 Uhr

Anmeldung: 
https://bit.ly/NeustartPeru (red)


  peru, peru travel mart, messe, webinar, reisebüromitarbeiter, agents, ausbildung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.