| news | flughafen» flug

BER: Eröffnung ohne Party


BER Flughafen Berlin Brandenburg - Foto: Günter Wicker
Nach jahrelanger Verzögerung nimmt der neue Flughafen Berlin am 31. Oktober seinen Betrieb auf.

Jahrelange Verspätung und eine Kostensteigerung von 2,7 Mrd. EUR auf knapp 6 Mrd. EUR. Nach dem Spatenstich 2006 war die Eröffnung ursprünglich für Juni 2011 angedacht, musste dann aber immer weiter verschoben werden. Bisher konnte der neue Großflughafen Berlin mit keinen Positivmeldungen aufwarten. Am 31. Oktober soll der Hauptstadt-Airport seine Pforten öffnen und damit ein neues Kapitel aufschlagen.

„Es gibt keine große Party. Wir machen einfach auf. Wir deutschen Ingenieure haben uns geschämt“, meint Airportchef Engelbert Lütke Daldrup in Hinblick auf die Dauerpannen am BER.

Unterstützung bis 2024

Am 31. Oktober sollen am Nachmittag zeitgleich Maschinen von Easyjet und der Lufthansa-Gruppe auf dem BER landen. Wegen der Corona-Pandemie benötige die Flughafengesellschaft FBB laut Lütke Daldrup von den Eigentümern Berlin, Brandenburg und dem Bund 2020 rd. 260 Mio. EUR. Wie viel die öffentliche Hand im kommenden Jahr zuschießen müsse, hänge stark vom Verlauf der Pandemie ab.

Laut Lütke Daldrup benötige das Unternehmen bis 2024 Unterstützung. Erst dann könnte bei den Passagierzahlen das Vorkrisenniveau erreicht werden.

In diesem Jahr werde die Passagierzahl an den Flughäfen Tegel und Schönefeld insgesamt auf rund zehn Millionen einbrechen - von 36 Millionen 2019. Der vor allem bei Westberlinern beliebte Innenstadtflughafen Tegel soll am 8. November schließen, Schönefeld wird als Terminal 5 in den BER integriert. (APA)


  BER, Flughafen Berlin, schönefeld, tegel, berlin, easyjet, lufthansa gruppe, eröffnung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.