| news | veranstalter

Prima Reisen hofft auf Reiselust der Österreicher

Der Reiseveranstalter Prima Reisen begrüßt die zuletzt veranlassten Maßnahmen wie den Fixkostenzuschuss Phase 2 und richtet seine Tätigkeiten Richtung Winter aus.

„Wir von Prima Reisen fokussieren uns jetzt auf die Wintersaison und unser Nischenprogramm in Finnland. Wir müssen unsere Ziele der aktuellen Situation anpassen und darauf vertrauen, dass Menschen ihr Grundbedürfnis zu reisen weiterhin zur Umsetzung in unsere Hände legen", teilt Prok. Gottfried Winkler, Leiter Reiseveranstalter/Head of Tour Operating, mit.

Winkler betont auch, dass ohne die Maßnahmen der Regierung zur Erhaltung der Tourismusbranche, wie die kürzlich verabschiedete Verordnung FKZ Phase II, die Reisebüro- und Veranstalterlandschaft in Österreich vermutlich bereits in einer Auflösungsphase wäre.

Da wir im Tourismus, anders als die Gastronomie, teils mit totalen Umsatzausfällen zu kämpfen haben, waren all die gesetzten Maßnahmen auch absolut notwendig.”

Positiver Blick in die nahe Zukunft

Und er zeigt sich optimistisch: „Auch wir sehen, wie viele unserer Kollegen, positiv in die Zukunft, wenngleich die derzeitigen weltweiten Reisebeschränkungen in Verbindung mit den gesundheitlichen Herausforderungen Reisen im Moment fast unmöglich machen.” Das Problem im Tourismus sei aber weitreichender: „Selbst bei der Aufhebung aller COVID-19 Maßnahmen, sämtlicher Grenzöffnungen und einem geeigneten Impfstoff wird es eine entsprechende Zeit benötigen, um eine ähnliche Reiseaktivität bzw. Reiselust zu beobachten, wie wir diese vor der Krise kannten.” (red)


  prima reisen, finnland, coronakrise, fixkostenzuschuss


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.