| technologie» flug

Sabre: NDC-Fortschritte in Zusammenarbeit mit Reisebüros und Airlines


Foto: dizain / shutterstock
In Zusammenarbeit mit dem Reiseunternehmen Flight Centre Travel Group und einem Airline-Partner hat Sabre die Level-4-Zertifizierung als Aggregator der IATA erhalten. Die Zertifizierung bezeuge Sabres technische Befähigung, das gesamte Angebots- und Auftragsmanagement rund um NDC-Buchungen abzuwickeln. 

Dieser Fortschritt werde es Sabre erleichtern, den NDC-Content der Fluglinien in das globale Distributionssystem (GDS) zu integrieren und Reisebüros und Reiseverkäufern den Zugriff darauf zu ermöglichen. Dies sei ein wichtiger Schritt hin zu einer einheitlichen Plattform für personalisiertes Reisen, so der Technologieanbieter in einer Presseaussendung.

Mehr Content

„Es freut uns, dass Sabre mit der Flight Centre Travel Group als Partner diesen Meilenstein erreicht hat. Als eines der größten Leisure- und Geschäftsreisebüros der Welt ist es uns ein Anliegen, die Verfügbarkeit von NDC-Funktionalitäten voranzutreiben, um unseren Kunden die Vorteile zu bieten, die der Technologiestandard ermöglicht“, sagte John Beauvais, Global Head of Supply, Flight Centre Travel Group. Sabre habe in den letzten zwei Jahren im Rahmen von Sabres „Beyond NDC“-Initiative intensiv zusammengearbeitet, um dieses Ziel zu erreichen. Die Bedeutung von NDC im Reisevertrieb werde in der Zeit nach COVID-19 weiter steigen. Sabres Level-4-Zertifizierung werde es den Reiseberatern ermöglichen, auf eine größere Bandbreite an Content zuzugreifen und den Kunden damit ein noch höheres Maß an Personalisierung zu bieten, erklärt Beauvais.

Belavia nutzt Sabres NDC-Funktionalitäten

Als erste Fluglinie erreichte Belavia – Belarusian Airlines die Level-3-Zertifizierung der IATA mit Sabres NDC-Lösungen im Airline-IT-Bereich. Belavia nütze das Passenger Service System (PSS) des Technologieanbieters und setze Sabres grundlegende NDC-Funktionalitäten ein, heißt es weiter. Belavia ist Anbieter von Flugreisen in Mittel- und Osteuropa; die Airline hat ihrem Hauptsitz in Minsk und bietet Flugverbindungen zwischen Zielen in der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS), Europa sowie dem Nahen Osten.

„Aktuell weiten wir unseren Flugbetrieb nach den Reisesperren der letzten Monate wieder aus. Unsere Kunden wünschen sich in dieser Phase ein hohes Maß an Flexibilität und individueller Auswahl bei ihrer Reiseplanung. NDC spielt eine wichtige Rolle bei der Erfüllung dieser Erwartungen“, sagte Uladzimir Barkun, Deputy Director General, IT (CIO) von Belavia. NDC sei zudem für den effizienten Vertrieb der Tarife und Angebote von besonderer Bedeutung. Für die Erholung nach der Krise sei es wichtig, dass der Belavia-Content über alle Vertriebskanäle bereitgestellt werden kann. Man sei Sabre für die gute Zusammenarbeit in dieser für unsere Branche schwierigen Zeit dankbar, so Barkun.

Personalisierte Angebote

Mit Datenerkenntnissen und intelligenten Algorithmen ermögliche Sabre die Entwicklung, den Vertrieb und die Erfüllung von zunehmend personalisierten und dynamischen Angeboten. Diese Form von Reise-Content sei die Grundlage für bessere, relevantere Reiseerlebnisse und eröffnee Reiseanbietern wie auch Reisebüros und Reiseeinkäufern neue wirtschaftliche Möglichkeiten, erklärt Sabre in der Pressemitteilung.

„Diese Fortschritte sind bemerkenswert, vor allem in Hinblick auf die Herausforderungen, die COVID-19 der Reisebranche stellt“, sagte Kathy Morgan, Vice President, Offer Sourcing, Sabre Travel Solutions. „NDC ist ein wichtiger Bestandteil von Sabres Plattform und wir machen mit diesen Erfolgen einen weiteren Schritt vorwärts bei der Umsetzung unserer Vision: Reisen, das einen höheren Grad an Personalisierung, neue wirtschaftliche Chance und bessere Erlebnisse bietet. Ich bin unseren Partnern – darunter Flight Centre Travel Group und Belavia – dankbar, die uns in dieser herausfordernden Situation mit großem Engagement dabei unterstützt haben, diese wichtigen Ergebnisse zu erzielen.“ (red)


  sabre, ndc, iata, zertifizierung, belavia, flight center travel group, personalisierung, corona, covid-19, dynamische angebote


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
24 September 2020


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.