| bildung» messe

Digitale Tourismusmesse: Jetzt noch anmelden


Foto: Oleg Golovnev / shutterstock.com
Die digitale Tourismusmesse „TIE Travel Industry Exchange“ von Eyes2market geht am 08. September 2020 an den Start, für Expedienten und Veranstalter besteht nun die letzte Chance sich zur kostenlosen Teilnahme anzumelden.

Ganz wie bei einer reellen Messe wird es Messestände geben, an denen sich Reisebüros sowie Veranstalter mit interessanten Austellern treffen können. Der Fokus liegt auf den Neuigkeiten zur Wintersaison 2020/21 und Besucher über Trenddestinationen zu inspirieren. Mit dabei sind u.a. das Marokkanische Fremdenverkehrsamt, Kenzi Hotels, Tahiti Tourisme, Aranui, Veranda und Heritage Resorts Mauritius, ProColumbia, Visit, Rwanda oder das Zulal Wellness Resort by Chiva Som. Besucher können sich bereits im Voraus der Messe mit Ausstellern austauschen, die Termine finden dann im Live-Chat oder per Videoanruf statt. Wer lieber spontan virtuell von Stand zu Stand laufen möchte, wird dabei von einer virtuellen Messehostess unterstützt. Expedienten und Veranstalter können sich über kleine Überraschungen sowie tolle Gewinne, wie z.B. 5 Nächte im Luxus Resort Heritage Le Telfair auf Mauritius, freuen.

Termin: 08. September 2020

Beginn/Dauer: 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr 

Ablauf: Jeder entscheidet ganz individuell, von wann bis wann er dabei sein möchte. Der Vormittag ist den individuellen Terminen vorbehalten. Am Nachmittag werden Plenumspräsentationen von Marokkanisches Fremdenverkehrsamt, Tahiti Tourisme sowie Veranda und Heritage Resorts Mauritius stattfinden.

Anmeldung: Reiseveranstalter und Reisebüros aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können sich HIER informieren und anmelden.


  messe, digital, marokkanisches fremdenverkehrsamt, tahiti tourisme, rwanda, gewinne, eyes2market


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.