| schiff

Regent Seven Seas verlängert Return with Regent-Angebot


Regent Seven Seas Cruises
Die Luxusreederei Regent Seven Seas Cruises hat ihr Angebot Return with Regent für Buchungen von Alaska-, Nordeuropa- und Mittelmeerreisen für 2021 bis zum 31. August 2020 verlängert.

Neben einer reduzierten Anzahlung von nur 10% und einem Bordguthaben von 1.000 USD bietet "Return with Regent" zusätzliche Sicherheit durch die Regent Reassurance. Diese ermöglicht es Gästen, ihre gebuchte Kreuzfahrt bis zu 15 Tage vor dem Abreisedatum zu stornieren und ein Guthaben in Höhe von 100% für eine zukünftige Reise zu erhalten. Die Regent Reassurance „Stornierung aus beliebigem Grund“-Police ist auf alle Buchungen, die bis zum 31. August 2020 getätigt werden und alle Kreuzfahrten, die bis zum 31. Oktober 2021 stattfinden, gültig. 

Zusätzliche Ausflüge

Im Sommer 2021 erwartet Gäste von Regent Seven Seas Cruises auf 90 Kreuzfahrten durch Alaska, Nordeuropa und das Mittelmeer eine unbegrenzte Anzahl an kostenlosen Landausflügen. Im Rahmen der Aktion Return with Regent können Reisende ihr 1.000-USD-Schiffsguthaben nutzen, um weitere zusätzliche Ausflüge an Land zu buchen, die ein noch exklusiveres Erlebnis versprechen. Dazu zählen Regent Choice Landausflüge, Touren in kleinen Gruppen, Go Local Touren, Gourmet Entdeckungstouren und Wellness Touren.

Abenteuer in Alaska

2021 wird es 18 Routen geben, bei denen die Last Frontier in Alaska im Mittelpunkt stehen wird. Die Kreuzfahrten, welche eine Dauer von sieben Nächten haben, gehen von Seward in Alaska nach Vancouver in British Columbia oder umgekehrt. Die Seven Seas Explorer wird dabei erstmals nach Alaska aufbrechen und Gäste zu abgelegenen Regionen und spektakulären Tierwelten bringen.

Einzigartige Erlebnisse in Nordeuropa

Von den Naturwundern Islands und Norwegens bis zur unbekannten Geschichte und Kultur der ehemaligen Sowjetstaaten: Regent Seven Seas Cruises bietet in seinem Programm 29 Nordeuropa-Routen mit einer Länge zwischen sieben und 30 Nächten an. Von April bis September sind lange Sommernächte an Bord der Seven Seas Navigator, der Seven Seas Voyager und des neuesten Schiffes, der Seven Seas Splendor garantiert.

Kulinarik, Kultur und Geschichte im Mittelmeer

Regent Seven Seas Cruises bietet 2021 insgesamt 41 Mittelmeerrouten an. Die Reisen sind zwischen sieben und 26 Übernachtungen lang und finden an Bord der Seven Seas Mariner, Seven Seas Voyager und Seven Seas Splendor statt. Heimathäfen sind unter anderem Barcelona, Venedig und Rom. (red) 


  regent, regent seven seas cruises, reederei, luxusreederei, kreuzfahrt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.