| news | destination

Türkei fordert Aufhebung des Einreiseverbots


Foto: Maridav / shutterstock.com
Am Dienstag hob die EU die Einreiseverbote für 15 Drittstaaten ab heute, 1. Juli 2020, auf. Die Reisewarnung der Bundesregierung für die Türkei gilt weiterhin bis Ende August. Das Außenministerium sei enttäuscht von dieser Entscheidung.

Die Regierung in Ankara hat die EU zur Aufhebung des wegen der Corona-Pandemie verhängten Einreiseverbots aufgerufen. Es sei "enttäuschend", dass die Türkei nicht auf der Liste der 15 Drittstaaten stehe, für welche eine Aufhebung der Beschränkungen empfohlen wurde, sagte Außenamtssprecher Hami Aksoy am Mittwoch. "Wir erwarten, dass dieser Fehler so schnell wie möglich korrigiert wird." Er verwies auf den "Erfolg" der türkischen Behörden im Kampf gegen die Pandemie.

Ende der Einreisebeschränkung für 15 Drittstaaten 

Die EU-Länder hatten am Dienstag grünes Licht gegeben für ein Ende der Einreisebeschränkung für Bürger aus 15 Drittstaaten. Staaten mit hohen Infektionszahlen wie die USA, Brasilien, Russland und auch die Türkei stehen nicht auf der Liste. Die Reisewarnung der Bundesregierung für die Türkei gilt aktuell bis Ende August.

Einreise-Empfehlungen der EU 

Die EU hatte wegen der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus im März für nicht unbedingt notwendige Besuche in der EU entschieden, die Einreise zu untersagen. Auf Basis des Beschlusses vom Dienstag können die EU-Staaten nun beginnen, die Beschränkungen für die 15 betreffenden Länder zu beenden. Allerdings handelt es sich lediglich um eine Empfehlung, letztlich muss jedes EU-Land selbst entscheiden. Die Länder-Liste soll alle zwei Wochen aktualisiert werden. (APA / red) 


  türkei, einreise, einreiseverbot, einreisestopp, grenzen, grenzöffnung, corona, corona-krise, corona-sperre


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.