| news | flug

Thai Airways: Rückerstattung von Passagiertickets


Thai Airways
Aufgrund des laufenden Rehabilitationsverfahrens kann Thai Airways derzeit keine Rückerstattungsanträge bearbeiten.

Da Thai Airways derzeit ein Rehabilitationsverfahren durch das Central Bankruptcy Court durchführt, muss das Unternehmen seine Kunden leider darüber informieren, dass es derzeit vorübergehend verboten ist, Rückerstattungsanträge zu bearbeiten. Die Abteilung für Unternehmensimage und Kommunikation der Thai Airways International Public Company Limited (THAI) entschuldigt sich bei seinen Kunden aufrichtig für etwaige Unannehmlichkeiten, die während dieses Zeitraums entstanden sind.

Ungeachtet dessen ist THAI weiterhin bestrebt, allen Kunden, bei denen noch Anträge auf Rückerstattung von Tickets gestellt wurden, größte Aufmerksamkeit und Sorgfalt zu widmen. Weitere Informationen zum Rückerstattungsprozess und zu Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Rehabilitationsverfahren des Unternehmens werden zu gegebener Zeit zur Verfügung gestellt. (red)


  thai, thai airways, rückerstattung, tickets, rehabilitationsverfahren, ticketrückerstattung, flugtickets


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.