| hotel» destination

Grecotel: Eröffnungen stehen kurz bevor


Grecotel Hotels bereit für den Sommer
Die griechische Hotelkette Grecotel öffnet nach der COVID-19-bedingten Sperre seine ersten Resorts ab Anfang Juli wieder.

Grecotel habe dabei einen eigenen Ansatz für einen „Sommer am Meer“ entwickelt, durch Nähe zur Natur und zum Meer, aber auch mit Betonung auf Ruhe und Sicherheit, heißt es in einer Pressesaussendung zu den bevorstehenden Eröffnungen. Im Rahmen der Hygienemaßnahmen wird in diesem Sommer in den Grecotels jedes Zimmer seinen eigenen exklusiven Sonnenschirm am Meer haben. Auch alle anderen Dienstleistungen unterliegen den nötigen Sicherheitsabstandsregeln, mit speziell dafür entwickelten Zeitplänen und Routen.

Die Hotels, die in dieser Phase eröffnen, sind

  • Grecotel Cape Sounio, in Attika am 1. Juli 2020
  • Grecotel Riviera Olympia & Aquapark, in Kyllini auf dem Peloponnes, am 3. Juli 2020 -
    bestehend aus: Grecotel Μandola Rosa, Grecotel Olympia Riviera und Grecotel Oasis
  • Grecotel Casa Marron, in Achaia auf dem Peloponnes, am 3. Juli 2020
  • Grecotel Filoxenia, in Kalamata auf dem Peloponnes, am 3. Juli 2020
  • Grecotel Mykonos Blu, auf der Insel Mykonos, am 3. Juli 2020

In den kommenden Wochen werden weitere Hoteleröffnungen für die Insel Kreta sowie für die Insel Korfu, Chalkidiki und andere Reiseziele angekündigt. (red)


  grecotel, hoteleröffnung, wiedereröffnung, corona-sperre, corona, griechenland, griechenland, aldiana kreta, attika, chalkidiki


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.