| schiff» vertrieb

Nicko Cruises verlängert Ultra-Frühbucher-Bonus


MS Rhein Symphonie
Nicko Cruises verlängert seine höchste Frühbucher-Stufe bis zum 30. November. D

ie Ermäßigungen von bis zu 250 EUR sollen Kunden zur Buchung einer Flusskreuzfahrt veranlassen und damit den Umsatz des stationären Vertriebs steigern, heißt es in einer Presseaussendung der Reederei.

„Der Ultra-Frühbucher ist für viele Kunden ein Anreiz und lockt die Kunden ins Reisebüro“, begründet Guido Laukamp, Geschäftsführer bei Nicko Cruises, die Entscheidung zur Verlängerung.

Früh buchen lohne sich, denn dadurch könne das Reisebüro seinen Kunden Wunschtermin und Wunschkabine auf der ausgewählten Route sichern – zum optimalen Preis-Leistungsverhältnis. Das garantiere zufriedene und vor allem wiederkehrende Kunden, erklärt Laukamp. Die Angebote sind auf www.gemeinsamaufkurs.de abrufbar. (red)


  nicko cruises, flusskreizfahrten, ultra frühbucher-bonus, frühbucherbonus, verlängerung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.