| flug

EVA Air: Tägliche Verbindung von Taipeh nach Da Nang


EVA Air
EVA Air baut sein Streckennetz in Vietnam weiter aus und fliegt ab 21. Dezember 2019 täglich von Taipeh nach Da Nang.

Mit der neuen Verbindung nach Da Nang und den bisherigen Flügen nach Ho-Chi-Minh-Stadt (dreimal täglich) und Hanoi (zweimal täglich) bietet EVA Air ab sofort Verbindungen zu drei Destinationen Vietnams. Die Airline wird einen Airbus A321-200 mit 184 Plätzen, 176 in der Economy und 8 in der Business Class, einsetzen.

Da Nang 

Da Nang liegt an der Küste des Südchinesischen Meeres, an der Mündung des Flusses Han und ist eine der größten Städte des Landes und Wirtschaftsmetropole im Zentrum von Vietnam. Der lebendige Hafen, die florierende Geschäftswelt und der stetige Wachstum machen die Stadt zu einem attraktiven Ziel für Geschäftsreisende. Gleichzeitig besticht Da Nang mit schönen Stränden, ausgezeichnetem Essen und Sehenswürdigkeiten wie die Drachenbrücke und die Statue der Bodhisattva Quan Âm auf der Halbinsel Son Tra sowie durch die Nähe zur alten Kaiserstadt Hue und zu Hoi An mit seiner Altstadt, die UNESCO-Weltkulturerbe ist. (red) 


  eva air, taipeh, da nang, vietnam, streckennetz, flugverbindung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.