| flug» destination

ETI erweitert Flugangebot ans Rote Meer


Das 5-Sterne-Red Sea Hotel Grand Makadi in Makadi Bay
Mit einem zusätzlichen Flieger der ägyptischen Airline Fly Egypt startet ETI ab dem 6. Juli 2019 immer samstags von Wien nach Sharm El Sheikh.

Die Nachfrage nach Reisen ans Rote Meer ist in den vergangenen Monaten stark gestiegen und so reagiert auch der Reiseveranstalter ETI auf die Kundenwünsche und setzt mit einer weiteren Maschine der Airline Fly Egypt einen 13. Flieger an die beliebtesten Urlaubsregionen am Roten Meer ein. Neben Hurghada sind auch die Destinationen Port Ghalib / Marsa Alam und Sharm El Sheikh immer beliebtere Urlaubsziele der österreichischen Touristen. 

Hurghada meist gebuchte Destination Österreichs

Einer Statistik von AMADEUS zufolge, einem internationalen Anbieter für touristische IT-Lösungen, ist Hurghada die am häufigsten online gebuchte Destination der Österreicher. Mit knapp 22,5% Marktanteil aller Buchungen zwischen 1. Jänner und 11. Juni 2019 steht Hurghada weit vor Destinationen wie Mallorca, Antalya oder Kreta.

Flugübersicht:

Wien:

  • Hurghada: Donnerstag, Freitag, Samstag
  • Marsa Alam: Donnerstag, Samstag
  • Sharm El Sheikh: Freitag, Samstag

Linz:

  • Hurghada: Freitag
  • Marsa Alam: Freitag

Graz:

  • Hurghada: Freitag
  • Marsa Alam: Freitag

Salzburg: 

  • Hurghada: Donnerstag, Sonntag (red) 

  eti, sommerflugplan, ägypten, flugangebot, rotes meer, hurghada, sharm el shaik


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.