| flug

Volotea: ab April 2019 von Wien nach Bordeaux

Die spanische Fluglinie Volotea nimmt ab April 2019 eine neue Verbindung zwischen Wien und Bordeaux auf. Die französische Hafenstadt wird künftig zweimal pro Woche angeflogen.

Die Bekanntgabe der neuen Strecke erfolgte im Zuge der Feier des 20-millionsten Passagiers von Volotea. Die Fluggesellschaft nutzte die Veranstaltung, um weitere Aktivitätssteigerungen für das Jahr 2019 anzukündigen - darunter ein viertes Flugzeug in Bordeaux und drei neuen Verbindungen: nach Wien, Lanzarote und Pula. Im Jahr 2019 wird Volotea 30 Destinationen anbieten, darunter 19 exklusive oder 800.000 Sitzplätze verfügbar ab der Region Bordeaux.

Nähere Informationen zu den genauen Flugzeiten werden in Kürze veröffentlicht. (red)


  volotea, neue verbindung, wien, bordeaux, april, 2019


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.