| schiff

MSC: von Dubai nach Indien

Auf der 14-Nächte-Rundreise von den Vereinigten Arabischen Emiraten nach Indien mit der MSC Lirica erleben MSC Kreuzfahrtgäste zwei asiatische Metropolen, geprägt von Tradition und Moderne, Kultur und Kunst, Türme und Tempel.

Ab Dubai geht es über Abu Dhabi, Muscat im Oman, New Mangalore, eine der berühmtesten Hafenstädte Südindiens, die mit historischen Tempeln wie den Mangaladevi-Tempel aus dem 10. Jahrhundert beeindruckt, und Goa nach Mumbai. Gefolgt von einer Nacht im Hafen der Metropole und zwei Seetagen, erreicht die MSC Lirica Khor Fakkan im Emirat Schardscha, der „Bucht der beiden Mündungen“, bevor sie anschließend für einen Tag und eine Nacht wieder im Hafen von Dubai anlegt. MSC Gäste genießen mit fast zwei Tagen Aufenthalt in Mumbai und Dubai besonders viel Zeit, diese beiden faszinierenden Städte zu erkunden.

Wer Weihnachten auf See zwischen Orient und Hinduismus feiern will, kann die 15 Tage/14 Nächte-Kreuzfahrt mit Abfahrt am 22. Dezember 2018 ab/bis Dubai buchen. Wer die Feiertage lieber in den eigenen vier Wänden verbringen möchte, kann am 1. März 2019 zur 15 Tage/14 Nächte-Kreuzfahrt ab/bis Dubai in See stechen. Verfügbarkeit und Preise finden sich auf www.msckreuzfahrten.at. (red)


  msc, dubai, indien, kreuzfahrt, msc lirica


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.