| veranstalter

Neustart für JT Touristik

Seit Anfang des Jahres präsentiert sich der Berliner Veranstalter JT Touristik als Marke von Lidl Reisen. Ab Donnerstag, 22. März 2018, startet der Verkauf.

Für Reisebüropartner wird dabei ein attraktives Paket geboten:

  • Grundprovision von 10 % ohne Mindestumsatz
  • Staffelprovision ab 15.000 EUR Umsatz
  • Fälligkeit des Gesamtreisepreises 14 Tage vor Reisebeginn
  • Preis- und Produktgleichheit in allen Vertriebskanälen

Weitere Informationen und der Agenturvertrag stehen Reisebüropartnern unter www.jt.de/austria zur Verfügung.

Kunden von JT Touristik erwartet ein umfassendes weltweites Angebot für Lastminute- und Pauschal- sowie Hotel-Only-Reisen. Neben Destinationen wie Spanien, der Türkei, Griechenland oder den Vereinigten Arabischen Emiraten gehören auch Fernstreckenziele wie Thailand zum Portfolio. Darüber hinaus wird eine große Auswahl an Städtereisen und erdgebundenen Reisen in Deutschland angeboten.

Die Reisen von können in allen gängigen Reservierungssystemen wie Amadeus Tour Market (TOMA), BistroPortal, CETS, Jack Plus/myJACK, LMplus/Buma, red+merlin, sabre red shop holidays, Tr@ffics, Traveltainment und XENA/Neo unter dem Veranstalterkürzel „JT“ gebucht werden. (red)


  jt touristik, veranstalter, neustart, reisebüropartner, paket, provision, reservierungssystem


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.