| schiff

Star Clippers mit neuen Asien-Routen

Star Clippers nimmt im Sommer 2019 mit dem Viermaster "Star Clipper" auf insgesamt 18 unterschiedlichen Asien-Routen Kurs auf Bali, Singapur, Malaysia und erstmals auch das Sultanat Brunei.

Darüber hinaus werden Atlantiküberquerungen der "Royal Clipper" und ein großes Mittelmeerprogramm mit Zielen jenseits des Massentourismus auf See geboten. 16 Tage lang gleitet die "Royal Clipper" ab Ende Oktober 2019 von Lissabon ins karibische Barbados. Ideal für den Kurzurlaub oder ersten Urlaub auf einem Segel-Kreuzfahrtschiff ist eine Kurzreise der "Star Flyer" von und bis Venedig. Der 4-Tages-Törn führt entlang der kroatischen Küste. Die 51 neuen Mittelmeer-Routen der "Star Flyer" und "Royal Clipper" führen in der Sommersaison 2019 nicht nur zu kleinen Häfen, sondern auch zu Top-Veranstaltungen wie dem Formel 1-Rennen in Monaco oder den Filmfestspielen in Cannes.

Bis Ende Jänner 2019 gibt es für die Schiffe Frühbucher-Vorteile bis zu 20%. (red)


  star clippers, schiff, asien, asienrouten, bali, singapur, malaysia, brunei, royal clipper, star flyer


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.