| veranstalter» produkt

Südafrikas Norden mit ADAC entdecken

Während der neuen Südafrika-Mietwagenreise „Glanzlichter des Nordens” von ADAC Reisen entdecken die Gäste die landschaftlichen Facetten des Landes in ihrem eigenen Rhythmus und Tempo. 

Einzig die Etappenziele sind schon fix, denn alle Nächtigungen in den Hotels, Camps und Lodges entlang der Route sind bereits reserviert. Besonders Limpopo, die Provinz im Norden Südafrikas, begeistert durch ihren Tierreichtum in den Wildreservaten Marakele und Welgewonden. Auf Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug erleben die Gäste die Schönheit der Natur hautnah und beobachten die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum. Der touristisch noch recht unbekannte Norden des Krüger Nationalparks mit den Big Five und vielen anderen Tierarten ist ein besonderes Erlebnis für jeden Besucher.

Auf der landschaftlich beeindruckenden Panoramaroute fahren die Gäste über Hazyview bis nach Johannesburg, wo die Rundreise endet. Unterwegs legen sie Stopps am Blyde River Canyon, den Bourke’s Luck Potholes und dem God’s Window ein.

Die Mietwagenreise ist täglich buchbar. Die achttägige Rundreise ab/bis Johannesburg ist inklusive Mietwagen, Nächtigungen auf Basis Doppelzimmer und diverser Mahlzeiten ab 687 EUR buchbar. (red)


  adac reisen, adac, südafrika, safari, mietwagen, mietwagenrundreise, kruger national park, big five


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.