| schiff» vertrieb

NCL: „Just Cruise“

Norwegian Cruise Line erweitert ihr Angebot und führte Anfang Dezember 2017 den Einstiegstarif „Just Cruise“ ein. 

Die Rate umfasst eine „Glückskabine“ in der gewünschten Kategorie sowie die Crew-Trinkgelder und ist in begrenzter Anzahl auf ausgewählten Abfahrten verfügbar. Gäste, die sich für diesen Tarif entscheiden, erfahren die Lage und Nummer ihrer Kabine nach der Buchung, spätestens jedoch bei Erhalt der Reisedokumente.

Mit der neuen Preisstufe richtet sich die Reederei vorranging an Neukunden, die mit „Just Cruise“ eine preislich attraktive Möglichkeit erhalten, das Borderlebnis von Norwegian Cruise Line kennenzulernen.

„Jeder Gast hat eine unterschiedliche Vorstellung von einem perfekten Urlaub, daher entwickeln wir unser Angebot kontinuierlich weiter. Mit ‚Just Cruise‘ bieten wir insbesondere flexiblen Reisenden, die unser Produkt noch nicht kennen, eine preiswerte Einstiegsmöglichkeit, sich von unserem Premiumangebot an Bord zu überzeugen“, erklärt Christian Böll, Managing Director Europe bei Norwegian Cruise Line.

(red)


  ncl, norwegian cruise line, tarif, einsteiger, einstiegstarif, neukunden, reisebüro, kreuzfahrt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.