| karriere

Führungswechsel bei STA Travel


Der neue CEO der STA Travel Group, Reinhard Kotzaurek
STA Travel, der Anbieter für junges Reisen, setzt seinen Erfolgskurs mit neuer Geschäftsführung fort: Reinhard Kotzaurek übernimmt zum 1. Januar 2018 die Geschäftsführung der STA Travel Group in London.

Der 52-Jährige leitete als Managing Director Central Europe in den letzten drei Jahren die Geschäfte der Gruppe in Deutschland, Österreich und der Schweiz und folgt auf den 46-Jährigen Briten John Constable, der sich nach zwölf Jahren im Unternehmen neuen beruflichen Herausforderungen stellt.

Vor seiner Tätigkeit bei STA Travel war Kotzaurek Geschäftsführer bei den TUI Austria-Falkensteiner Group Joint Venture Gesellschaften. Davor agierte er als Vorstand bei der Thomas Cook Austria AG und als Country Manager bei L´TUR Österreich.

„Unter der Führung von John Constable ist STA Travel weltweit zum größten Anbieter für junges Reisen geworden. Ich freue mich nun sehr darauf, diese Erfolgsgeschichte fortzusetzen und bin davon überzeugt, dass wir als Unternehmen die Herausforderungen der Branche bestens meistern werden", sagt Reinhard Kotzaurek.

Das Team in Central Europe berichtet vorerst weiter an Reinhard Kotzaurek. (red)


  sta travel, geschäftsführer, führungswechsel, sta travel group, karriere


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen. Nach ihrem Bachelorstudium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, konzentriert sie sich nun berufsbegleitend auf ihr Masterstudium "Crossmediale Marketingkommunikation".






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.