| schiff» destination

AIDA in die Karibik-Saison gestartet

Am 4. November 2017 ist AIDAluna in La Romana in der Dominikanischen Republik eingetroffen und hat damit die diesjährige Karibik-Saison eingeläutet.

AIDAdiva und AIDAmar folgen in den kommenden Tagen und starten dann ebenfalls ab La Romana, Bridgetown, Montego Bay bzw. Santo Domingo zu 14-tägigen Reisen im Zeitraum von November 2017 bis März 2018.

Strände, Natur, Kultur

Für die Gäste an Bord von AIDAluna geht es von La Romana zunächst nach Ocho Rios auf Jamaika. Hier lohnt sich ein Besuch der Dunn’s River Falls. In Cozumel können die Gäste in die versunkenen Kulturen der Maya eintauchen und Chichén Itzá, die einst die Hauptstadt des Maya-Reiches war, besuchen. Weiter geht es nach Belize. Die klaren, warmen Gewässer von Grand Cayman bieten ideale Bedingungen für jede Art von Wassersport. „Mo Bay“, wie die zweitgrößte Stadt Jamaicas, Montego Bay, auch genannt wird, erstreckt sich an einer Bucht mit herrlichen Sandstränden wie Doctor’s Cave, Cornwall Beach und White Sands. Weiter geht es nach Samaná in der Dominikanischen Republik und am folgenden Tag nach St. Kitts. Nächster Stopp ist St. John’s, die Hauptstadt des Inselstaates Antigua und Barbuda. Die Karibikreise von AIDAluna endet nach 14 Tagen wieder in La Romana.

Auch an Bord von AIDAdiva und AIDAmar erwarten die Gäste erlebnisreiche 14-tägige Reisen mit Destinationen wie zum Beispiel Grand Turk, die größte Insel der Turks-Inseln, oder Pointe-à-Pitre in Guadeloupe. (red)


  aida, aidaluna, karibik, kreuzfahrt, dominikanische republik, jamaika


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.




Touristiknews des Tages
16 Dezember 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.