| flug

Thomas Cook: zusätzliche Kapazitäten nach Hurghada

Thomas Cook reagiert auf die hohe Hurghada-Nachfrage und stockt kurzfristig seine Flugkapazitäten vor der Wintersaison 2017/18 von Wien nach Hurghada auf. Damit stehen Urlaubern zusätzliche Flugplätze mit Corendon Airlines zur Verfügung.

Zu den bisherigen Flugtagen Donnerstag (HG/FEG) und Sonntag (HG/EW) fliegt Corendon Airlines Europe (CXI) am beliebten Verkehrstag Samstag ab 21. Oktober 2017 bis 5. Mai 2018 (letzter Rückflug) ab Wien nach Hurghada. Frei-, Handgepäck: Erwachsene + Kinder ab 2 Jahren: 20 kg Freigepäck + 7 kg Handgepäck Infants: 10 kg Freigepäck + Buggy

„Wir reagieren damit auf die große Nachfrage nach Hurghada. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden über den Vertrieb kurzfristig noch zusätzliche Kapazitäten anbieten können,“ so Ioannis Afukatudis, Vorstand Thomas Cook Austria AG.

(red)


  thomas cook, hurghada, flugkapazitäten, erweitertes angebot, aufstockung, nachfrage, corendon airlines


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.