| veranstalter

Starker Winter-Start bei Dertour, Meier's Weltreisen & ADAC Reisen

Dertour, Meier's Weltreisen und ADAC Reisen starten mit positiven Buchungseingängen in den Winter 2017/18 und präsentieren im hundertsten Jahr ihres Bestehens rmit "Campus Austria" ein eigenes Schulungsprogramm in Österreich.

Wie Dertour Austria-Geschäftsführer Gerhard Begher berichtet, waren aufgrund der Einführung des neuen Reservierungssystems Phoenix Unlimited Teile des Winterprogramms 2017/18 bereits frühzeitig ab Februar 2017 buchbar. Durch die Umstellung auf Jahreskataloge sind alle Produkte im Indischen Ozean, Orient, Karibik, Afrika sowie Mexiko / Lateinamerika bereits bis 31. 10. 2018 buchbar. Frühe Buchbarkeit und attraktive Preisvorteile sorgen im Winter 2017/18 für ein hoch dreistelliges Plus. Die starken Umsatzzuwächse für die kommende Wintersaison konnten den holprigen Start in das Touristikjahr 2016/17 kompensieren. Aktuell liegen die gebuchten Umsätze für das Touristikjahr 2016/17 im Quellmarkt Österreich knapp 6% über dem Vorjahr. Eine Übersicht über die Winterprogramme wird in der kommenden tip-Ausgabe (1217) nachzulesen sein.

"Campus Austria"-Schulungsprogramm

DERtouristik führt das neue Schulungsprogramm "Campus Austria" auf dem österreichischen Markt ein. In Deutschland konnten Reiseprofis bereits seit 2016 an zahlreichen CRS-Kursen, Webinaren, E-learnings und anderen Veranstaltungen teilnehmen, um sich für eine Inforeise, ab sofort unter dem Titel "Campus Live Erlebnis", zu qualifizieren. Auch in Österreich wird nun dieses Schulungsprogramm ab 1. 8. 17 eingeführt, das den Teilnehmern aufgrund der Kombination aus theoretischer Schulung und praktischer Erfahrung einen enormen Wissensvorsprung verspricht. Je nach Destination kann aus verschiedensten zielgebietsrelevanten Wissensbausteinen gewählt werden. Nach Absolvierung der Wissensbausteine vor der Reise und dem Live-Erlebnis vor Ort werden nach Rückkehr in Zusammenarbeit mit Dertour Austria verkaufsfördernde Maßnahmen für die Destination erarbeitet. Dertour Austria führt durch "Campus" hohe Qualitätstandards ein und garantiert Vertriebs- und Leistungspartnern interessierte und zukunftsorientierte Fachkräfte am Counter. In Ausarbeitung und Planung ist auch ein neues „No-Show“ Konzept im Schulungsbereich: Angedacht ist, dass der „No-Show“ Betrag, mit dem das Reisebüro belastet wird, an das Nachhaltigkeitsprogramm „DER Welt verpflichtet“ gespendet wird. Seit 2014 unterstützt die DER Touristik den Bau und Ausbau von Schulen in mehreren Ländern. (red)


  der touristik, dertour, meiers weltreisen, adac reisen, winterprogramm 2017-18, buchungsplus, schulungsprogramm campus, theorie und praxis, wissensbausteine


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Freie Redakteurin / Senior Editor

Ist seit 1995 Mitglied des Redaktionsteams und genießt die sitzende Tätigkeit am Computer, die ihr den nötigen Ausgleich für ihre täglichen Hundespaziergänge und Qigong-Übungen verschafft.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.