tip - travel industry professionals
| flug» veranstalter

FTI: erhöhte Flugkapazitäten Linz-Kreta


FTI hat per 8. 7. 2017 neue Verbindungen von Linz nach Heraklion aufgelegt. Bis 30. 9. werden Flüge mit Corendon Airlines Europe die Kapazität verstärken.

Kretas charmante Städte und Dörfer werden von FTI Touristik mit neuen Flügen von Linz nach Heraklion in bequeme Reichweite gerückt


Jeweils samstags wird der neue Flug von Linz nach Heraklion bedient. „Die aktuelle Saison ist sehr gut gebucht und darum haben wir uns entschieden, weitere Kapazitäten ab Juli 2017 aufzulegen“, so Alexander Gessl, Managing Director FTI Touristik.

Große Freizeitpalette

Die größte Insel Griechenlands wartet mit rund 3.000 Tropfsteinhöhlen, wilden Schluchten, kilometerlangen Stränden und idyllischen Buchten zum Aktiv- und Erholungsurlaub auf. Für Familien finden sich viele All Inclusive-Hotels mit direkter Strandlage und deutschsprachigen Kinderclubs sowie Attraktionen wie großzügige Wasserparks und eine Eselfarm mit Streichelzoo in der Lassithi-Hochebene. Kulturfreunde werden an den Ausgrabungen von Knossos und am archäologischen Museum von Heraklion ihre Freude haben, das Einblicke in die Kulturen der Byzantiner, Venezianer und Osmanen erschließt. Als Preisbeispiel ist eine Urlaubswoche ab 16. 9. in einem Studio des 3-Sterne-Hotels Ekavi Beach in Rethymnon einschließlich Frühstück, Flüge ab / bis Linz und Transfers ab 580 EUR zu buchen. (red)


  fti touristik, flüge, linz, kreta, heraklion, corendon airlines europe







Autor:

Redakteurin / Senior Editor

Ist seit 1995 Mitglied des Redaktionsteams und genießt die sitzende Tätigkeit am Computer, die ihr den nötigen Ausgleich für ihre täglichen Hundespaziergänge und Qigong-Übungen verschafft.






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.