| flug

Qatar Airways: Ab Juni elfmal wöchentlich nach Doha

Qatar Airways fliegt ab 1. Juni 2017 elfmal wöchentlich ab Wien nach Doha und setzt ab 16. September auf sieben Routen davon den A350 ein.

Seit Februar 2017 bietet die Airline mit dem weltweit längsten kommerziellen Flug, von Doha nach Auckland, Zugang zu den beeindruckenden Naturschutzgebieten, dem Sky Tower sowie der Heimat der Herr der Ringe-Filme. Nach dem Flug Wien-Doha, wechseln die Passagiere in eine B777 für die Weiterreise nach Auckland. Ein Zwischenstopp in Doha lohnt sich aber: Durch ein neues 96-Stunden Transitvisum kann die Neuseeland-Reise mit einem Aufenthalt in Katar kombiniert werden. Den Sommer über bekommen Fluggäste eine Übernachtung in einem der besten Vier- oder Fünf-Sterne-Hotels geschenkt. (red)


  qatar airways, qatar, airline, fluglinie, fluggesellschaft, doha, auckland, b777, a350


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.