| destination

Bodensee bietet Inselhopping

Neue Aktion am Bodensee: Das Inselhopping mit Start und Ziel in Konstanz faziniert mit bekannten Inseln und Geheimtipps – egal ob mit Schiff, Kanu, Rad oder zu Fuß.

Einige der Inseln im Bodensee wie die Blumeninsel Mainau, die Gemüseinsel Reichenau oder die Stadtinsel Lindau, sind bekannt – andere jedoch echte Geheimtipps, beispielsweise die Liebesinsel oder die Werd-Inseln. Naturnahe Erlebnismomente bieten die Naturschutzgebiete (z.B. das Wollmatinger Ried) oder die Kulturlandschaften der Vierländerregion. Auch kulinarische Köstlichkeiten kommen während des Inselhoppings nicht zu kurz. Auf verschiedenen Touren lassen sich außerdem Kirchen und Klöster entdecken. Von Konstanz kann man beispielsweise mit dem Kursschiff zur Insel Mainau -anschließend zur UNESCO-Welterbeinsel Reichenau und mit dem Bus von Kirche zu Kirche fahren. Mit dem Solarschiff können die Liebesinsel und die Natur der Halbinsel Mettnau erkundet werden. Und zu Fuß geht es auf die Halbinsel Höri.

Wer möchte, kann mit dem Schiff oder, falls ein längerer Aufenthalt geplant ist, mit dem Rad zur bayrischen Stadtinsel Lindau fahren. Auch die Bregenzer Festspielbühne in Vorarlberg ist eine künstliche Kulturinsel, die bei der Dreiländertour ebenso einen Besuch wert ist. (red)


  bodensee, inselhopping, destination, see, deutschland, konstanz, aktiv, natur, kultur


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.