| news | bahn

ÖBB: Kombiticket für Hallstatt

ÖBB Rail Tours bietet all jenen, die die Salzwelten Hallstatt selbst entdecken wollen, ein Kombiticket an, das im neuen 28-seitigen Folder „Kombitickets Austria“ zu finden ist. 

Vom Bahnhof geht es per Schiff über den Hallstätter See, dann mit der Salzbergbahn auf das Hallstätter Hochtal. In den Salzwelten wird die 7000-jährige Geschichte des Salzes während einer 90-minütigen Tour mit moderner Multimediatechnik von der Jungsteinzeit bis zum High-Tech-Bergbau heutiger Tage erzählt. Auch 60 Meter lange Megarutschen, geheimnisvolle Stollen, ein unterirdischer Salzsee und eine rasante Fahrt mit der Grubenbahn machen den Ausflug zum Erlebnis.

Das Kombiticket inkludiert die ÖBB Bahnfahrt 2. Klasse nach Hallstatt und zurück (für ausgewählte Relationen – nähere Infos dazu an den ÖBB Ticketschaltern oder auf railtours.oebb.at), den Schifftransfer über den Hallstätter See (hin und zurück), die Berg- und Talfahrt mit der Salzbergbahn sowie den Eintritt in die Salzwelten Hallstatt inkl. Führung und Aussichtsplattform „Welterbeblick“. Das Kombiticket ist einen Kalendertag gültig und bereits ab 43 EUR pro Erwachsenen mit ÖBB Vorteilscard erhältlich. Gültig von 01. April bis 26. November 2017. (red)


  öbb, railtours, hallstatt, kombitickets, schiff, ausflug, bahn


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.




Touristiknews des Tages
2 März 2021


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.