| veranstalter

FTI: LAL-Englischkurs für die Reisebranche

Der Sprachreisenveranstalter LAL bietet ab sofort Unterricht speziell für Touristiker an, auf die Expedienten von FTI-Reisebüros Ermäßigung erhalten.

Mit „English for Travel & Tourism“ bietet die Sprachschule in Torbay, Großbritannien, einen Sprachkurs für Beschäftigte im Reise-Sektor. Dabei vermitteln qualifizierte muttersprachliche Lehrer das notwendige Vokabular; Inhalte und Übungen im Unterricht sind auf Situationen im Geschäftsalltag abgestimmt. Ganz oben auf dem Lehrplan steht die Kommunikation mit Gästen und Kunden. Hinzu kommen Geschäftsetikette und interkulturelle Begegnungen, professionelles Verhalten in Meetings und gegenüber Mitarbeitern. Im Unterricht werden Telefonate, Verkaufs-Strategien und Verhandlungen trainiert sowie das Verfassen von Mails und Beantworten von Anfragen.

Ermäßigung für FTI-Reisebüros

Das Angebot richtet sich an Mitarbeiter, die in touristischen Bereichen wie etwa Rezeption und Service, Reisevermittlung oder -veranstaltung tätig sind; außerdem werden Auszubildende und Studenten der Fachrichtung Tourismus angesprochen. Expedienten von FTI-Reisebüros erhalten auf den Kurspreis von 575 Euro 20% Ermäßigung und bezahlen nur 460 EUR. Der Unterricht dauert zwei Wochen und umfasst insgesamt 40 Lektionen à 45 Minuten. Voraussetzung sind gute Englischvorkenntnisse auf mindestens Mittelstufen-Niveau.

Breite Unterkunftswahl

Die Sprachschule Torbay liegt im Südwesten Großbritanniens an der Englischen Riviera. Die Region punktet mit mildem Klima, sanften grünen Hügeln, breiten Sandstränden und hübschen Seebädern. Die LAL-Unterrichtsräume sind nur 15 Fuß-Minuten vom Meer entfernt, bei der Unterkunft haben Lernwillige die Wahl zwischen einer preisgünstigen Residenz, Übernachtung bei einer Gastfamilie, im Guesthouse oder Hotel.

Kursbeginn: 6. März und 2. Oktober 2017. (red)


  fti, englischkurse, reisebranche, agents, reisebüros, sprachreisen, englisch, kurs, lal, lal sprachreisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.