| veranstalter

Trend Gruppenreisen: TUI legt neuen Folder auf

Reisen in der Gruppe ist einer der von TUI ausgemachtenTrends für 2017. Bereits vergangenen Sommer verzeichnete TUI Österreich 40% mehr Gruppenreisen, die aktuellen Sommergruppenbuchungen liegen nochmals 11% im Plus.

„Das liegt einerseits an den steigenden individuellen Gruppenanfragen, andererseits an neuen Angeboten“, sagt Sabine Steiner, Leiterin der Gruppenabteilung bei TUI Österreich.

Pro Jahr konzipiert die TUI Österreich Gruppenabteilung zwei saisonale Folder. Der Sommerfolder ist soeben erschienen.

Unter dem Motto „Gemeinsam sicher reisen“ habe TUI Reiseziele von Andalusien bis Bali ausgesucht und Pakete mit Hotel, Flug, Ausflügen sowie deutschsprachiger Reiseleitung zusammengestellt. Die Reisen seien bereits ab einer Person buchbar und somit auch für Alleinreisende oder Paare interessant, so Steiner weiter.

Mallorca, Bali, Kuba

Bei der Auswahl der Reisen wurden gefragte Destinationen und neueste Trends analysiert. So steht bei Städtereisen Hamburg an erster Stelle, der Dauer-Klassiker im Sommer ist Partyurlaub auf Mallorca und die Top-Destination in der Ferne bleibt Kuba. Eine steigende Nachfrage verzeichnet die Insel Bali, die im neuen Sommerfolder einen prominenten Platz einnimmt. Auf der Mittelstrecke wurden sechs weitere Reisen, wie ein Mallorca-Trip mit Party-Boot und Jeep Offroad Tour, eine Andalusien- sowie eine Bulgarien-Rundreise, eine Reise an die malerische Algarve in Portugal, eine Blaue Reise in Kroatien und eine Sternfahrt auf Madeira konzipiert. (red)


  tui, tui austria, tui österreich, gruppenreisen, katalog, folder, sommer 2017


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.