| destination

USA: Trump-Effekt im Tourismus?

Im November 2016 gelang Donald Trump der überraschende Wahlsieg gegen Hillary Clinton, auf den am 20. Jänner die offizielle Ernennung zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika folgte. Die tatsächlichen Auswirkungen auf den Tourismus sind bislang noch ungewiss.

„Kurz nach der Amtseinführung Trumps erreichte die Nachfrage nach USA-Flügen von Europa aus den bislang tiefsten Stand dieses Jahres“, gibt die österreichische Reisesuchmaschine checkfelix nach Auswertung von Millionen von Daten bekannt. So sei die Anzahl europäischer Suchanfragen für Flüge in die USA am 20. Jänner 37% unter dem Monatsdurchschnitt gelegen. Auch in Österreich ließe sich ein Negativtrend von 21% weniger USA-Flug-Suchanfragen am 20. Jänner sowie 26% weniger Anfragen am 21. Jänner erkennen.

Veranstalter bleiben zuversichtlich

Doch heimische Veranstalter sehen keine Gefahr für eine Beliebtheitsabnahme von USA-Reisen. So liegen die Staaten auf Platz 1 der Top-Sommerreiseziele bei TUI Austria.

„Die Amtseinführung von Trump zeigt bei uns überhaupt keinen Einfluss auf die Nachfrage – im Gegenteil: wir verzeichnen momentan einen 45prozentigen Zuwachs an Reisen in die USA“, so Kathrin Limpel, Pressesprecherin bei TUI Österreich im Gespräch mit tip. „Viele Urlauber planen ihre USA-Reise ja auch schon lange im Voraus, außerdem punktet die Destination mit den guten Flug- und Ausflugsmöglichkeiten“.

Auch FTI konnte bislang keine Auswirkungen auf das USA-Geschäft erkennen. „In den letzten 4 Wochen verbuchen wir eine stabile Entwicklung und bekommen nach wie vor zahlreiche Anfragen“, sagt Paul Haselmayr, Direktor des FTI-Service-Center Österreich, auf Anfrage. Ob ein neuer Präsident die USA-Reiselust der Österreicher langfristig trüben kann, werde sich zeigen.

„Doch wir sind zuversichtlich, dass die Buchungslust ungebrochen bleibt“, so Haselmayr abschließend.

(red)


  usa, trump, amerika, vereinigte staaten, fti, tui, veranstalter, checkfelix, reisesuchmaschine, flüge, auswertung, ergebnisse


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.