| schiff

NCL: präsent auf den Reisemessen 2017

Norwegian Cruise Line positioniert in der Sommersaison 2017 zum ersten Mal fünf Schiffe in Europa.

Um ihr Premium All Inclusive-Angebot im deutschsprachigen Markt bekannter zu machen, präsentiert sich die Reederei 2017 auf zahlreichen Reisemessen. Den Startschuss geben die Ferienmessen Wien und Bern vom 12. bis 15. Jänner. Dann geht es weiter nach Deutschland, wo sich die Reederei vom 19. bis 22. Jänner auf der CMT in Stuttgart präsentiert, gefolgt von der Fespo in Zürich vom 26. bis 29. Jänner. Darüber hinaus werden besonders die beiden Schiffe ab Norddeutschland vom 8. bis 12. Februar auf der Reisen Hamburg promotet. Zum Abschluss der Messesaison empfängt die Reederei Partner, Medien und Endkonsumenten auf der Leitmesse der Reisebranche, der ITB Berlin, vom 8. bis 12. März 2017. Hier ist Norwegian Cruise Line neben einem eigenen Stand in Halle 25 zusätzlich als Partner auf dem Messestand der Hamburg Tourismus GmbH zu finden. (red)


  ncl, norwegian cruise line, sommersaison, 2017, reisemesse, busmesse, ferienmesse, schiff, kreuzfahrt, reederei


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.