| flug

SriLankan Airlines: elf neue Destinationen

SriLankan Airlines erweitert ihr Streckennetz um elf neue Destinationen nach Asien und in den Mittleren Osten. 

Mit der Konzentration auf die schnell wachsenden Reisemärkte, soll die Neupositionierung als Regional-Airline unterstrichen und ein weiterer Schritt im Umstrukturierungsprozess des Unternehmens gesetzt werden. Die elf neuen Destinationen sind: Lahore (Pakistan), Jakarta (Indonesien), Dhaka (Bangladesch), Maskat (Oman), Kolkata (Indien), Madurai (Indien), Varanasi (Indien), Bodh Gaya (Indien), Bahrain (Bahrain), Victoria (Seychellen) und Gan (Malediven).

1.798.380 Gäste aus der Regionen Asien und Mittlerer Osten kamen laut Statistiken des sri-lankischen Tourismusministeriums 2015 nach Sri Lanka. Die neuen Verbindungen richten sich an Geschäftsreisende, Urlauber, Pilger und Transit-Passagiere. (red)


  srilankan airlines, flug, airline, fluglinie, fluggesellschaft, destinationen, umstrukturierung, pakistan, indonesien, bangladesch, oman, indien, bahrain, seychellen, malediven


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.