| flug

IATA: Luftfahrt erholt sich von August-Tief

Die Internationale Luftverkehrsvereinigung IATA präsentiert die globalen Daten zum Passagieraufkommen für September, die zeigen, dass die Nachfrage (gemessen in Passagierkilometer oder RPKs) im Vergleich zum Vorjahresmonat um 7% gestiegen ist.
 

Somit war dies der stärkte Anstieg im Vorjahresmonat-Vergleich seit sieben Monaten. Die Kapazität stieg um 6,6%, die Auslastung um 0,3% auf 81,1%.

„Die Erholung von der August-Schwäche macht deutlich, dass sich die Reisenachfrage im Hinblick auf die Nachwirkungen von Terroranschlägen, widerstandsfähig zeigt“, so Alexandre de Juniac , IATA-Generaldirektor und CEO.

Dennoch sei die Branche immer noch von den zunehmenden politischen Spannungen, Terrorbedrohungen und dem schwachen wirtschaftlichen Umfeld geprägt. Obwohl es dennoch ein gutes Jahr für die Airlines sei, müsse weiterhin hart um ihre Rentabilität gekämpft werden.

Schritt in die Nachhaltigkeit

Im Oktober wurde ein wichtiger Schritt zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit der Luftfahrtindustrie gesetzt, als die ICAO-Mitgliedstaaten die Reduzierung der CO2-Abgase im internationalen Luftverkehr beschlossen haben. Ziel dabei ist es, den Ausstoß von Kohlendioxid ab 2020 zu begrenzen – ein Abkommen, das die Branche zwischen 8,9 und 23,9 Mrd. USD kosten wird.

„Mithilfe unserer Investitionen in effizientere Technologien, Infrastrukturen und Abläufe stellen wir sicher, dass die Luftfahrt auch weiterhin das Geschäft der Freiheit sein kann und unsere Welt mit sicherem, effizientem, zuverlässigem und nachhaltigem Luftverkehr verbindet“, so die Juniac.

(red)


  iata, flug, luftfahrt, passagierzahlen, nachfrage, kilometer, luftverkehr, daten, nachhaltigkeit, icao


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.