| destination

ÖAMTC: Reiseregistrierung für Kanada-Flugreisen verpflichtend

Der ÖAMTC weist darauf hin, dass für alle, die ab 30. September 2016 mit dem Flugzeug nach Kanada fliegen, die Electronic Travel Authorization (eTA) verpflichtend ist.

Diese wäre laut ÖAMTC-Touristikerin Dagmar Riedl zwar bereits seit 15. März erforderlich, dank einer Übergangsregelung war die Einreise bislang jedoch auch ohne eTA möglich. Reisende die auf dem Land- oder Seeweg nach Kanada kommen, sind davon nicht betroffen. Die elektronische Reiseregistrierung beantragt man vor der Reise auf der Website der kanadischen Einreisebehörde unter www.cic.gc.ca/english/visit/eta.asp.

Fünf Jahre gültig

Da im Internet einige täuschend echte Seiten zu finden sind, die für die Beantragung eine überhöhte Bearbeitungsgebühr verlangen, sollte die Einreisegenehmigung nur auf der offiziellen Website beantragt werden. Der Antrag ist nur auf Englisch und Französisch möglich, eine Informationsbroschüre mit Erklärungen steht auf der Seite aber auch auf deutsch zur Verfügung. Die eTA kostet 7 CAD (ca. 5 EUR) und kann per Kreditkarte bezahlt werden. Sie gilt fünf Jahre ab Ausstellungsdatum, sofern der Reisepass der bei der Beantragung angegeben wurde, nicht vor Ende dieses Zeitraumes ungültig wird. (red)


  eta, öamtc, kanada, reiseregistrierung, flugreise, electronic travel authorization, website


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.