| vertrieb

DRV verschiebt Jahrestagung nach Deutschland

Der DRV und der türkische Reisebüroverband Türsab haben gemeinsam beschlossen, die für die Türkei geplante Jahrestagung nach Deutschland zu verschieben.

Geplant war die Veranstaltung vom 27. bis 29. Oktober in Kuşadası, nun wird sie im selben Zeitraum in Berlin stattfinden. Details zum genauen Veranstaltungsort und zum Programm werden in Kürze veröffentlicht. Die Tagung in der Türkei wurde auf das Jahr 2018 verschoben. Grund dafür sind die geringen Anmeldezahlen zur diesjährigen Jahrestagung, dessen Austragung in Anbetracht der anstehenden Vorstandswahlen und der notwendigen demokratischen Legitimation jedoch von Bedeutung ist. Bei der Veranstaltung bietet sich Teilnehmern die Möglichkeit, die wichtigsten und drängendsten Themen wie Pauschalreiserichtlinie und gewerbesteuerliche Hinzurechnung live mitzudiskutieren.

„Wir hoffen, dass sich viele unserer Mitglieder nun kurzfristig entscheiden dabei zu sein, um sich über aktuelle Themen zu informieren und mit ihrer Stimme bei den DRV-Vorstandswahlen dazu beitragen, die Weichen für die Verbandsarbeit der kommenden drei Jahre zu stellen“, ruft DRV-Präsident Norbert Fiebig zur Teilnahme am Branchentreffen auf.

(red)


  drv, jahrestagung, reisebüroverband, türsab, deutscher reiseverband, türkei, deutschland, berlin, kusadasi, pauschalreisenrichtlinie, vorstandswahlen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.