| veranstalter

ETI: Zusatzkapazitäten nach Hurghada

Aufgrund der hohen Nachfrage nach Ferien in den Urlaubsdestinationen am Roten Meer, hat ETI die Kapazitäten von Linz nach Hurghada aufgestockt.

Seit Freitag, den 22. Juli 2016 geht es nun wöchentlich und nonstop vom Blue Danube Airport Linz nach Hurghada. ETI-Gäste fliegen um 20 Uhr mit einem Airbus A320 der Air Cairo ins Sonnenparadies. Während des knapp vierstündigen Fluges werden die Gäste mit einer warmen Mahlzeit und kostenlosen Softdrinks verwöhnt.

Neben Linz fliegt ETI Österreich neun weitere wöchentliche Charterflüge ab Wien, Graz, Bratislava, Sliac und Budapest nach Hurghada, Sharm El Sheikh und Marsa Alam. (red)


  eti, ägypten, hurghada, air cairo, blue danube airport linz, kapazitäten, flug, kapazitätsaufstockung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.