| bahn

ÖBB: Start für Fernbus „Hellö“

Am 14. Juli 2016 ist es soweit: Die ÖBB schicken ihre Hellö Fernbusse durch Europa.

Das neue Angebot bietet den Kunden elf internationale Verbindungen aus und durch Österreich an. So geht es etwa von Wien nach Straßburg oder von Graz nach Venedig – und das ab nur 15 EUR inklusive Wunschsitzplatz. Einsteiger- Aktionstickets für Fahrten von 14. Juli bis 30. September 2016 sind unter helloe.com oder über die Hellö-App für iOS und Android erhältlich. Zusätzlich können die Tickets in den ÖBB Reisebüros und in den Hellö-Bussen erworben werden. Als besonderes Zusatzangebot gilt im Aktionszeitraum das Hellö-Ticket am gewählten Reisetag zusätzlich auch als ÖBB Vorteilscard Classic. Damit sind die Kunden am Reisetag auch mit ÖBB Zügen um bis zu 50% günstiger unterwegs. Im Anhang finden sich die Linien im Überblick. (red)

Hellö Linien im Überblick

Datei: Hellö-Linien im Überblick.JPG
Dateigröße ca. 70,67kB


  öbb, fernbus, hällo, vorteilscard, aktion, tickets, bus, bahn, zug


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.