| flug

Emirates: 33 Flugzeuge umgestaltet

Emirates hat im eigenen Flugzeuglackierungswerk, dem Emirates Aircraft Appearance Center, innerhalb des letzten Jahres 33 Maschinen komplett neu lackiert.

Das Werk in Dubai hat mehr als 105.000 Anstricharbeiten durchgeführt und Decals auf 72 Flugzeugen angebracht. Das Design kann sowohl den Betrieb als auch die technische Performance beeinflussen. So kann eine gute Lackierung dazu beitragen, den Treibstoffverbrauch zu reduzieren. Die Airline wendete beim Lackierungsprozess eines A380 ein neues Haftmittel an, welches die längere Haltbarkeit der Farbe sicherstellt.

Ein Video zeigt die Lackierung im Aircraft Appearance Center im Zeitraffer. (red)


  emirates, airline, dubai, maschinen, a380, aircraft appearance center, fluglinie, lackierungswerk


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.