| bahn

ÖBB: 15.000 zusätzliche Sitzplätze zum Ferienbeginn

Die ÖBB stellt aufgrund des Ferienbeginns insgesamt rund 15.000 zusätzliche Sitzplätze bereit.

Von 1. bis 10. Juli werden auf der Weststrecke rund 10.000, auf der Südstrecke 3.500 und auf der Tauernbahn rund 1.200 zusätzliche Sitzplätze zur Verfügung gestellt. Aufgrund der großen Nachfrage wird auf der Weststrecke auch das Autoreisezug-Angebot um 140 PKW-Plätze verstärkt. An einigen stark frequentierten Bahnhöfen sind zusätzliche Ticketschalter geöffnet und Fahrgastbetreuer informieren die Kunden über Zugverbindungen. Mit einer Reservierung ab nur 3 EUR können sich die Fahrgäste einen Sitzplatz in einem Fernverkehrszug sichern. Reservieren und buchen kann man beim ÖBB-Kundenservice, an den ÖBB-Personenkassen in den Bahnhöfen oder unter oebb.at.

(red)


  öbb, zug, bahn, ferienbeginn, sitzplätze, tickets, reservierung, weststrecke, südstrecke, tauernbahn


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.